Die Kampfkunstfibel Teil 3

Verhalten, Traditionen, Zusammenhänge

Teil 3 der Kampfkunstfibel knüpft an seinen Vorgängern an, ohne jedoch seine Eigenständigkeit einzubüßen. Bereits vorhandenes Wissen wird weiter vertieft, neue Inhalte werden kindgerecht vermittelt. Liebevoll gestaltete Illustrationen begeistern die Kleinen; die einfach gehaltenen Texte sind bereits durch Grundschüler leicht zu lesen.

So wird z.B. darauf eingegangen, was die Gürtel mit ihren Farben bedeuten und aussagen. Abgeleitet daraus wird gezeigt, wie kleine (und natürlich auch große) Kampfkünstler mit Konflikten umgehen können und wie ihr Verhalten dazu beitragen kann, Streits zu schlichten.

Es geht aber auch weiter mit den schon aus Teil 2 bekannten übersichtlichen Vorstellungen verschiedener Kampfkünste. Es wird gezeigt, dass diese aus realen Anforderungen heraus entstanden: getrieben von Sicherheitsbedürfnissen. Und wie sie sich im Alltag sogar in Schulunterrichten verankerten – bis hin zur Anerkennung als olympischen Disziplinen.

Hier geht es zur Bestellung.